deenfrites
  • Downhill Action pur im Bikepark im Brandnertal in Vorarlberg - copyright  Michael Marte / Bikepark Brandnertal
  • Bikepark Brandnertal - Downhillbiken in Vorarlberg - copyright  Michael Marte / Bikepark Brandnertal
  • Singletrails und Bikestrecken in den Bergen Vorarlbergs - copyright  Michael Marte / Bikepark Brandnertal

Bikepark Brandnertal

Auf mehr als acht Kilometern warten im Bikepark Brandnertal drei einzigartige Freeride- und Downhillstrecken und einige interessante Varianten auf die Biker. Mit unzähligen Anliegerkurven, Sprüngen und Holzelementen ist für ein rundum Bike-Erlebnis gesorgt. Das Streckennetz mit unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen von leicht bis mittel garantiert Abfahrtsspaß vom Feinsten für Anfänger und Fortgeschrittene. Steilkurven, Sprünge, Holzelemente und viele weitere Herausforderungen zeichnen diese Routen aus.

Ein Streckenangebot für Jedermann

Der Sessellift bringt Sie gemütlich nach oben und von dort aus kann man zwischen den drei Hauptrouten mit mehreren abwechslungsreichen Varianten auswählen und Abfahrtsspaß vom Feinsten erleben. Wer lieber etwas einfacher beginnen möchte, für den ist die Flowline Tschengla Unchainend genau das richtige. Diese Freeridestrecke ist perfekt für Anfänger, welche sich an einfachen Anliegern und Wellen herantasten möchten. Doch auch Profis werden an den optionalen Northshores und Doubles ihren Spaß haben. Tschäck the Ripper hingegen ist gespickt mit Sprüngen, Drops, Nortshore-Elementen und Step-Downs auf 3 km Länge. Ein wahres Vergnügen also für Fortgeschrittene und Profis. Der schwierigste Trail im Bikepark Brandnertal ist die Downhillstrecke Tschack Norris. Dieser Trail beinhaltet knifflige Wurzelpassagen und hohe, weite Sprünge, welche die Biker vor eine wahre Herausforderung stellt. Die kleinste Strecke mit gerade einmal 250 Metern ist Tschim Beam. Dieser Trail ist zwar nicht lang, dafür aber umso anspruchsvoller. Und auch ein Übungsgelände steht den Mountainbikern im Bikepark zur Verfügung. Dieser befindet sich im Zielbereich und wartet mit gestalteten Dropzones, Kinderparcours und dem GoPro Bagjump auf die Biker, die ihre Fahrkünste verbessern möchten.

Impressionen

Bikepark Brandnertal - der Bikepark in Vorarlberg - copyright  Michael Marte / Bikepark Brandnertal
Biken im Brandnertal in Vorarlberg - copyright  Michael Marte / Bikepark Brandnertal
Biken in der Ferienregion Bludenz - Bikepark Brandnertal - copyright  Michael Marte / Bikepark Brandnertal

Neben den vielfältigen Streckenangebot überzeugt der Bikepark Brandnertal vor allem auch mit einer malerischen Berg- und Naturlandschaft und einer umfangreichen Infrastruktur. Neben den Kinderareal und Bagjump beeindruckt der Bikepark auch mit zahlreichen Einkehrmöglichkeiten, Sportgeschäften und sogar Campingmöglichkeiten. Ein wahres Urlaubsparadies also für Bike-Liebhaber.

[Videos Bikepark Brandnertal]

Flow vom Feinsten in Vorarlberg

Die naturbelassenen und abwechslungsreichen Strecken sorgen für das richtige Flow Erlebnis bei den Mountainbikern. Egal ob Profi, Fortgeschrittene, Anfänger oder auch Familien – Genießen Sie die traumhafte Landschaft bei einem Bike-Trip auf den einzigartigen Trails im Bikepark Brandnertal. Ein Highlight ist vor allem auch die Möglichkeit die Strecken auf drei Rädern zu befahren. Denn im Wallride – Mountain & Bike Store an der Talstation der Einhornbahnn 2 kann man sich Mountaincarts und Monsterroller ausleihen. Hier ist Spaß und Action garantiert!

Lage & Anreise

Marketing & Redaktion

+0043 6227 27165 0

redaktion@iq-medien.com